Datenschutzrichtlinien

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Gültigkeitsbereich

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Nutzung, Weiterleitung und Aufbewahrung von Daten, die von Burson-Marsteller (nachfolgend „Burson-Marsteller”, „wir“ oder „uns/er/es“) über unsere Unternehmenswebsite [www.burson-marsteller.de] gesammelt werden. Die Nutzung unserer Dienste sowie der Besuch unserer Websites unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie. Links zu Websites Dritter bzw. in diese Website eingebettete Websites Dritter können gesonderten Datenschutzrichtlinien unterliegen. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt Inhalte Dritter.

Transaktionsdaten

Beim Betrachten unserer Website schickt Ihr Browser uns standardisierte Daten, damit unser Webserver Ihre Anfrage besser bearbeiten kann. Diese Daten können Folgendes umfassen:

  • Ihre IP-Adresse und Informationen zu Ihrer IP-Adresse, wie beispielsweise: Ihr Internetdienstanbieter, Ihre Verbindungsart und eingeschränkte geografische Informationen;
  • Ihr Betriebssystem und Ihr Browser, einschließlich etwaiger Informationen zur Plattform (z. B. Smartphone), über welche Sie die Website aufrufen;
  • Die URL der angeforderten Website;
  • Die URL der Website, über deren Link (oder über deren Weiterleitung) Sie zur angeforderten Website gelangen;
  • Die Uhrzeit, zu welcher die Website angefordert wurde;
  • Statusinformationen zum erfolgreichen Aufruf der angeforderten Seite;
  • Ihre bevorzugte Sprache;
  • Die Fähigkeit Ihres Browsers, bestimmte Inhalte zu verarbeiten, wie beispielsweise die Möglichkeit, Flash-Inhalte darzustellen;
  • Cookies (weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Cookies).

Wir verwenden Transaktionsdaten in Echtzeit, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und den für Ihren Webbrowser passenden Inhalt auszuwählen. Zudem speichern wir diese Daten in sogenannten Webserverprotokollen zu unterschiedlichen Zwecken, einschließlich: Sicherheit, Fehlerbehebung, Besucherbeobachtung und Besuchermusteranalyse. Wir nutzen diese Daten weder, um sie mit der Identität von Personen in Verbindung zu bringen, noch speichern wir sie länger als für den üblicherweise benötigten Zeitraum für die jeweilige Nutzungsweise, welcher keinesfalls 24 Monate überschreitet.

Übermittlung personenbezogener Daten

Auf unserer Website sind mitunter Formulare zur Eingabe personenbezogener Daten aufgeführt. Beispiele für diese Art der Datensammlung finden Sie im Kontakt- und Karriere-Bereich der Website. Diese Daten werden freiwillig übermittelt und ausschließlich für den jeweils vorgesehenen Verwendungszweck verwendet. Bitte beachten Sie, dass Daten, die bei Bewerbungsanfragen gesammelt werden, mit unserer Muttergesellschaft und/oder Dienstleistern geteilt werden können, die in unserem Auftrag handeln. Diese Daten werden in dem Maße gespeichert und verwendet, in welchem es für das Bewerbungsverfahren nötig ist. Personenbezogene Daten werden von uns weder für Zwecke genutzt noch weitergegeben, die nicht jenem Zweck entsprechen, für welchen sie eingereicht wurden.

Außer anderweitig hier erklärt, verkaufen wir weder personenbezogene Daten, noch verleihen oder vermieten wir diese oder legen sie auf andere Weise Dritten außerhalb der globalen Burson-Marsteller Group offen. Wir leiten Ihre personenbezogenen Daten jedoch ggf. an zugelassene Dritte weiter, die in unserem Auftrag Dienstleistungen ausführen. Wer legen Ihre personenbezogenen Daten außerdem mitunter Dritten offen, sofern ein gültiger Gerichtsbeschluss oder ein Beschluss einer anderen offiziellen Behörde mit ausreichenden Befugnissen vorgelegt wird.

Unsere Dienste werden mitunter über Quellen und Server zur Verfügung gestellt, die sich in unterschiedlichen Ländern weltweit befinden. Deshalb übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten mitunter an andere Länder als das Land, von welchem aus Sie auf unsere Dienste zugreifen, einschließlich Länder außerhalb der EU und des EWR. In solchen Fällen gewährleisten wir, dass die Datenübermittlung gemäß geltendem Recht vonstattengeht, beispielsweise indem wir von zuständigen Behörden abgesegnete (soweit nötig) Mustervereinbarungen nutzen, oder indem wir gewährleisten, dass der Datenempfänger die Safe-Harbour-Regelung oder eine entsprechende Folgeregelung unterzeichnet hat, oder indem wir die Nutzung angemessener technischer oder organisatorischer Informationsschutzmaßnahmen vorschreiben.

Burson-Marsteller ist der Besitzer der personenbezogenen Daten, die über die Website auf den oben genannten Wegen gesammelt werden. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen und können uns eine schriftliche, unterzeichnete Anfrage auf Dateneinsicht schicken oder diese persönlich in einem unserer Büros einfordern. Außerdem sind Sie berechtigt, die Korrektur fehlerhafter Daten einzufordern, indem Sie sich an uns wenden.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die aus einem Namen und einem Wert besteht (z. B. zip=30004 oder user_id=123456789). Ein Webserver kann eine Anfrage an den Webbrowser schicken, um diese Textdatei zu speichern und bei zukünftigen Anfragen erneut an denselben Server zu versenden. Auf diese Weise erhält der Server ein „Gedächtnis“ und „erinnert“ sich daran, welche Websites vom Browser bereits aufgerufen wurden und welche Informationen der Nutzer dem Server bereits mitgeteilt hat, damit der Server Informationen zu Websites nicht erneut anfordern muss.

Cookies werden in Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies unterteilt. Erstanbieter-Cookies sind Cookies, die von der Domain, die der Nutzer derzeit in der URL-Zeile des Browsers sieht, konfiguriert wurden bzw. an diese gesendet werden. Erstanbieter-Cookies dieser Website stammen von www.burson-marsteller.de. Drittanbieter-Cookies sind Cookies, die von einer anderen Domain als der, die der Nutzer derzeit in der URL-Zeile des Browsers sieht (in diesem Fall www.burson-marsteller.de), konfiguriert wurden bzw. an diese gesendet werden. Drittanbieter-Cookies entstehen dadurch, dass der Inhalt einer Website nicht nur von der Stelle stammt, die in der URL-Zeile angegeben ist, sondern von mehreren Anbietern zur Verfügung gestellt wird. Jeder Inhaltsanbieter, selbst wenn dieser nur ein nicht sichtbares Pixel zur Verfügung stellt, kann Cookies generieren und empfangen.

Wir nutzen und erhalten Daten direkt über Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies. Neben den Cookies, die wir erhalten oder auf welche wir Zugriff haben, können Dritte weitere Cookies erhalten, die unserer direkten Kontrolle entzogen sind. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Dritte auf unseren Websites.

Wir nutzen Cookies auf unseren Websites, um die problemlose Funktionsweise der Webserver, einschließlich Fehlerbehebung und Sicherheit, zu gewährleisten sowie für Analysezwecke und zur Auswertung der Website-Nutzung. Unsere Erstanbieter-Cookies werden nicht zu Werbezwecken verwendet und wir speichern keine personenbezogenen Daten über diese Cookies und verweisen auch nicht darauf.

Sie können die Funktionsweise von Cookies über Ihre Webbrowser-Einstellungen verwalten. Die Deaktivierung von Cookies kann mitunter die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website oder unserer Dienste vollständig oder teilweise beeinträchtigen.

Soziale Netzwerke

Unsere Websites enthalten Links zu sozialen Netzwerken und Inhalten, die von Anbietern sozialer Netzwerke zur Verfügung gestellt werden. Falls Sie bereits bei einem Anbieter eines sozialen Netzwerks angemeldet sind, kann dieser sie mitunter über diese Inhalte oder durch Ihren Besuch von dessen Website persönlich identifizieren. Sie können durch solche Inhalte auch dann persönlich identifiziert werden, wenn Sie kein Konto bei dem Anbieter dieses sozialen Netzwerks erstellt haben. Bitte lesen Sie sich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie des Anbieters eines sozialen Netzwerks durch, um mehr über dessen Verfahren zu erfahren.

Dritte auf unseren Websites

Neben von uns direkt gesammelten Daten und Daten, die dritte Dienstleister in unserem Auftrag sammeln, können unsere Websites weitere Inhalte dritter Unternehmen enthalten, die unserer direkten Kontrolle entzogen sind. Diese Unternehmen können nicht von der oben im Abschnitt Übermittlung personenbezogener Daten beschriebenen Möglichkeit Gebrauch machen, um Daten über Formulare zu sammeln. Sie können jedoch auf ähnliche Weise Daten sammeln, wie sie im Abschnitt Transaktionsdaten oben beschrieben ist sowie eigene Cookies verwenden. Diese Unternehmen wechseln von Zeit zu Zeit. Derzeit können folgende Unternehmen dazugehören:

  • Aggregate Knowledge – agkn.com
  • AOL – atwola.com
  • AppNexus – adnxs.com
  • AudienceScience – revsci.com
  • Bizo – bizographics.com
  • Blue Kai – bluekai.com
  • Chango – change.com
  • Comodo – comodoca.com
  • Datalogix – nexac.com
  • Digicert – digicert.com
  • Dstillery – media6degrees.com
  • Facebook – facebook.com
  • GoDaddy – godaddy.com
  • Google – doubleclick.net, google-analytics.com
  • Issuu – isuu.com
  • LinkedIn – linkedin.com
  • LiveRamp – rlcdn.com
  • MediaMath – mathtag.com
  • Microsoft – bing.com
  • Neustar – adadvisor.net
  • Nielsen – exelator.com
  • RU4 – ru4.com
  • ScorecardResearch – .scorecardresearch.com
  • ShareThis – sharethis.com
  • Symantec – symcd.com
  • Tapad – tapad.com
  • Trade Desk – adsrvr.org
  • TubeMogul – tubemogul.com
  • Turn – turn.com
  • Yahoo! – yahoo.com

Diese Dritten können Cookies zu Werbezwecken nutzen, darunter Targeting und Messfunktionen. Um von Ihrem Opt-out-Recht in Bezug auf Cookies Dritter Gebrauch zu machen und weitere Informationen über allgemeine Cookie-Einstellungen zu erhalten, wenden Sie sich an http://www.aboutads.info/choices/.

Sicherheit

Wir berufen uns auf ein Sicherheitsrahmenprogramm gemäß dem Branchenstandard, das physische, technische und Verwaltungsmaßnahmen umfasst, um Verbraucher- und sonstige Kundendaten zu schützen. Unsere Hosting-Umgebung und Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig von unabhängigen Dritten überprüft und bewertet. Trotz angemessener Bemühungen gewährleisten wir jedoch nicht die umfassende Sicherheit Ihrer Daten. Durch die Nutzung unserer Website obliegt Ihnen dieses Risiko.

Geltendes Recht

Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt deutschem Recht (BDSG).

Kontaktieren Sie uns

Falls Sie Fragen, Anregungen oder Anliegen in Bezug auf diese Richtlinie und personenbezogene Daten haben, die wir verwalten, schicken Sie uns eine E-Mail an privacy@bm.com.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie nach alleinigem Ermessen von Zeit zu Zeit im Einklang mit Änderungen unseres Unternehmens abzuändern. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie treten ab Bekanntmachung, z. B. auf unserer Website, in Kraft. Durch die Nutzung unserer Dienste oder Websites nach Änderung der Datenschutzrichtlinie stimmen Sie den Änderungen konkludent zu. Wir empfehlen Ihnen deshalb, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen.